Kawoom! Wild Weekend

RANGER – EINER GEGEN ALLE

Regie:
Jun Gallardo
Jahr:
1984
Land:
PH/US

Originaltitel:
SLASH
BUCH:
Paul Vance, Rod Davis
KAMERA:
Vic Anders (i. e. Vic Anao)
MUSIK:
Rey Urban
MIT:
Romano Kristoff, Mike Monty, Gwendolyn Hung, Paul Vance, Nick Nicholson

LÄNGE:
87 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Vietnam 1975. Im allgemeinen Tohuwabohu soll ein CIA-Mann gemeinsam mit seiner Tochter brandheiße Informationen außer Landes bringen. Doch er wird im Kampf verwundet und sie entführt. Um sie zu befreien, engagiert er den härtesten Hund der Armee – Peter Harris, genannt Ranger. Die Philippinen galten in den 80ern als Hochburg der billig heruntergekurbelten Kriegsfilme, die eigentlich auf den Videomarkt abzielten. Diese Seltenheit schaffte es auch auf die große Leinwand und bietet politisch Brisantes – überaus feinsinnig inszeniert und vielschichtig-subtil dargeboten … (Florian Widegger)

In Kooperation mit