Elfi Mikesch

MONDO LUX – DIE BILDERWELTEN DES WERNER SCHROETER

Regie:
Elfi Mikesch
Jahr:
2011
Land:
D

BUCH:
Elfi Mikesch
KAMERA:
Elfi Mikesch
MIT:
Werner Schroeter, Almut Zilcher, Pascale Schiller, Isabelle Huppert, Rosa von Praunheim, Wim Wenders, Peter Kern, Ingrid Caven, Wolf Wondratschek, Paulo Branco, Juliane Lorenz

LÄNGE:
97 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Werner Schroeter (1945–2010) zählt zu den unbestrittenen Größen des Neuen Deutschen Films: ein experimentierfreudiger Geist, dessen Schaffen ungebremst Leidenschaft, Eros und Schönheit erforscht und dabei die Abgründe des Menschseins freilegt. Elfi Mikeschs Porträt zeichnet das vielfarbige Spektrum seines Schaffens nach. Sie begleitet ihn in den vier Jahren vor seinem Tod bei der Arbeit am Theater und bei seinem letzten Film DIESE NACHT, lässt zahlreiche Weggefährten zu Wort kommen und fängt so ein Lebensgefühl ein, durch das sich Kunst und Ausdruck immer neu erschaffen. (red)

Bild: © Filmgalerie 451