Kino wie noch nie

MIDSOMMAR

Regie:
Ari Aster
Jahr:
2019
Land:
US

Buch:
Ari Aster
Kamera:
Pawel Pogorzelski
Mit:
Florence Pugh, Will Poulter, Jack Reynor, William Jackson Harper, Liv Mjönes

Länge:
140 min
Format:
Farbe, DCP
Fassung:
englische/schwedische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Ab 26. September im Kino

Um den Tod ihrer Eltern zu verarbeiten, reist Dani mit ihrem Freund im Sommer in ein kleines, abgelegenes Dorf in Schweden. Während sich die beiden langsam mit den Dorfbewohnern bekannt machen, verhalten sich diese im Lauf der Zeit immer seltsamer. Denn diesen Sommer steht ein ganz besonderes Fest bevor, das nur alle 90 Jahre stattfindet … Mit seinem Erstling HEREDITARY legte Ari Aster zweifellos einen verstörenden wie beachtlichen Film vor, der Publikum und Kritik gleichermaßen begeisterte. Nun kündigt sich mit dieser WICKER-MAN-Hommage bereits das nächste Highlight an. Ein düsteres Kinomärchen unter der nächtlichen Mittsommer-Sonne. (Florian Widegger)

In Kooperation mit
  • Stempel Premiere