Second Life

LOHN DER GIGANTEN

Regie:
Alain Corneau
Jahr:
1977
Land:
F/CDN

Originaltitel:
LA MENACE
BUCH:
Alain Corneau, William Boulanger
KAMERA:
Pierre-William Glenn
MUSIK:
Gerry Mulligan
MIT:
Yves Montand, Carole Laure, Marie Dubois, Jean-François Balmer, Marc Eyraud, Roger Muni, Jacques Rispal, Michel Ruhl

LÄNGE:
88 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Henri, Leiter eines Logistikunternehmens in Südfrankreich, ist mit der depressiven Dominique liiert, verliebt sich aber eines Tages in die lebenslustige Julie. Dominique kommt hinter das Verhältnis und fordert Julie auf, Henri zu verlassen. Julie geht darauf nicht ein, weshalb sich Dominique das Leben nimmt. Doch der ermittelnde Kriminalkommissar glaubt nicht an Selbstmord, und Julie steht nun unter Mordverdacht. Durch fingierte Indizien versucht Henri, seine Geliebte zu retten, und begibt sich dabei selbst in größte Gefahr … Für den charismatischen Yves Montand und Regisseur Alain Corneau war LOHN DER GIGANTEN die zweite Zusammenarbeit. Ein Kriminalthriller, der als Beziehungsdrama beginnt und – nach mehreren Wendungen – zum Ende hin mit einem unerwarteten, erstklassigen Actionfinale aufwartet. (Raimund Fritz)