Stefan Zweig

LA PAURA

Regie:
Roberto Rossellini
Jahr:
1954
Land:
BRD/I

Weitere Titel:
FEAR | ANGST
BUCH:
Roberto Rossellini, Sergio Amidei, Franz Graf Treuberg, nach der Novelle Angst von Stefan Zweig
KAMERA:
Carlo Carlini, Heinz Schnackertz
MUSIK:
Renzo Rossellini
MIT:
Ingrid Bergman, Mathias Wieman, Renate Mannhardt, Kurt Kreuger, Klaus Kinski (uncr.)

LÄNGE:
81 min
FORMAT:
s/w, DCP
FASSUNG:
italienische Originalfassung mit englischen Untertiteln
Restaurierte Fassung

Irene, verheiratet mit einem bekannten Wissenschaftler, führt nach außen hin eine perfekte Ehe, doch eigentlich hängt ihr Herz an ihrer Affäre mit dem Komponisten Heinz. Als dessen eifersüchtige Freundin Wind von der Sache bekommt, droht sie, die beiden auffliegen zu lassen und beginnt, Irene mit dreisten Geldforderungen zu erpressen. Deren Leben gerät zunehmend aus den Fugen … Sechs Jahre nach DEUTSCHLAND IM JAHRE NULL führt die letzte Zusammenarbeit des einstigen Traumpaares Bergman/Rossellini in ein finsteres, verregnetes Nachkriegs-München und spiegelt dabei wohl auch den endzeitlichen Zustand ihrer eigenen Ehe wider. (Florian Widegger)