Kinder Kino Klassiker

KLETTER-IDA

Regie:
Hans Fabian Wullenweber
Jahr:
2001
Land:
DK/N/S

ORIGINALTITEL:
KLATRETØSEN
BUCH:
Nikolaj Arcel, Erlend Loe
KAMERA:
Jacob Kusk
MUSIK:
Magnus Dahlberg, Bjørn Vidø
MIT:
Julie Zangenberg, Stefan Pagels Andersen, Mads Ravn, Lars Bom, Nastja Arcel

LÄNGE:
86 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Die zwölfjährige Ida übt ein ungewöhnliches Hobby aus: Freeclimbing. Das Talent dazu hat sie von ihrem Vater, einem Bergsteiger, der jedoch schwer erkrankt. Mit einer Operation im Ausland kann er gerettet werden, doch die kostet 1,5 Millionen Kronen – Geld, das die Familie nicht hat. Also heckt Ida einen Plan aus und begibt sich mit ihrer Kletterausrüstung und den Freunden Jonas (Computer-Nerd) und Sebastian (Gokart-Mechaniker) auf eine gewiefte, aber gefährliche Mission: Denn wer rechnet schon damit, dass drei Kinder in eine Bank einbrechen, um den sichersten Tresor der Welt zu knacken …? Ein rasanter und klug inszenierter Kinder-Actionfilm rund um das mutigste Mädchen seit Pippi Langstrumpf, bei dem sich Spannung und Humor perfekt die Waage halten. (Raimund Fritz)