Österreich: Eine Komödie

HOLIDAY IN ST. TROPEZ

Regie:
Ernst Hofbauer
Jahr:
1964
Land:
A

BUCH:
Hans Billian, Max Rottmann
KAMERA:
Dieter Wedekind
MUSIK:
Gert Wilden
MIT:
Gus Backus, Vivi Bach, Ann Smyrner, Rudolf Prack, Hannelore Auer, Margitta Scherr, Mady Rahl, Elma Karlowa, Alice Treff, Peggy March

LÄNGE:
90 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
Mit einer Einführung von Florian Widegger

Weil die italienischen Maurer als Gastarbeiter in Deutschland richtig Geld verdienen möchten, stehen Carlos und seine Ehefrau plötzlich alleine mit ihrem halbfertigen Hotel St. Tropez da. Und da die Nichte im hohen Norden bereits kräftig die Werbetrommel rührt und sich ein Reisebus im Anrollen ist, ist das Chaos perfekt. Doch die Urlauber wissen sich auch auf fremdem Terrain zu helfen … Man hat tatsächlich das Gefühl, dieser Film sei das Nebenprodukt von endlos schönen Sommerferien, in denen Spiel und Spaß aller Beteiligten im Vordergrund standen. Die taffen Frauenfiguren, allen voran Margitta Scherr als verruchte Beatnik-Göre, teils recht anzüglichen Gags und natürlich die flotten Musiknummern machen HOLIDAY IN ST. TROPEZ zu einem wahrlich ansteckenden Feuerwerk der Heiterkeit. (Florian Widegger)