Weiblich & Widerständig

HOLDUDVAR

Regie:
Márta Mészáros
Jahr:
1969
Land:
H

Englischer Titel:
BINDING SENTIMENTS
Deutscher Titel:
GEWITTERWOLKEN
BUCH:
Márta Mészáros
KAMERA:
János Kende
MUSIK:
Levente Szörényi
MIT:
Mari Törőscik, Lajos Balázsovits, Gáspár Jancsó, Kati Kovács, Ági Mészáros, Mari Szemes, István Avar, Gyöngyi Bürös, László Szabó

LÄNGE:
96 min
FORMAT:
s/w, DCP (Hungarian National Film Fund)
FASSUNG:
ungarische Originalfassung mit englischen Untertiteln
Restaurierte Fassung

Zu Beginn erinnert der Film an die Bilder von Präsidentenwitwe Jackie Kennedy: eine junge Frau in Stiefeln, kurzem Mantel und Trauerschleier nimmt eine Urne auf einem Flugfeld entgegen. Für Edit ist der Tod des ungeliebten Gatten eine Wende. Sie verabschiedet sich von den Erinnerungsstücken, verzichtet auf Haus und Rente, sucht einen Weg in die Selbstbestimmtheit. Doch der ältere Sohn will sie an das Leben in Privilegien, an das »Gesetz des Vaters« binden … Der zweite Spielfilm der bekanntesten ungarischen Regisseurin stellt eine elegant inszenierte Satire auf Bürgertum und Konventionen dar und ist bestimmt von einer Atmosphäre, »in der weniger etwas Neues im Entstehen als etwas Altes im Verfall erscheint«. (Enno Patalas/Frieda Grafe) (Sabine Schöbel)