Neuanfänge

HIGH PERFORMANCE

Regie:
Johanna Moder
Jahr:
2014
Land:
A

BUCH:
Johanna Moder
KAMERA:
Robert Oberrainer
MUSIK:
Florian Horwath
MIT:
Marcel Mohab, Manuel Rubey, Katharina Pizzera, Jaschka Lämmert, Helmut Berger

LÄNGE:
100 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
DI 19.10.: In Anwesenheit von Johanna Moder

Während Rudi als erfolgreicher Manager sich den Traum von Haus, Auto und Kindern erfüllt hat, grundelt sein Bruder Daniel als Schauspieler in Off-Theatern herum, isst Fertigpizza und muss sich mit seinen Hippie-Nachbarn herumärgern. Geld ist für ihn nicht wichtig, und so reizt ihn Rudis Angebot, Nora, eine seiner Mitarbeiterinnen, zu coachen, erst herzlich wenig. Zähneknirschend nimmt er es an und findet bald heraus, dass hinter dieser scheinbar leichten Aufgabe mehr zu stecken scheint … Einfache Konstellationen, doppelte Spiele – die überzeugende Mischung aus romantischer Komödie, Familiendrama und Wirtschaftskrimi handelt von den kleinen und großen Schwindeleien und Tricks, mit denen wir tagtäglich unser Leben bestreiten, und spielt dabei gekonnt mit Publikumserwartungen. (Florian Widegger)