Second Life

DER KRONZEUGE

Regie:
Aida Mansarewa
Jahr:
1969
Land:
UdSSR

Originaltitel:
GLAWNY SWIDETEL
BUCH:
Alexander Witow
KAMERA:
Jewgeni Wassiljew
MUSIK:
Nikolai Sidelnikow
MIT:
Jelena Sanajewa, Larissa Lushina, Larissa Danilina, Michail Kislow, Alexander Beljawski

LÄNGE:
69 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Im zaristischen Russland, Ende des 19. Jahrhunderts, sind Frauen patriarchalischen Strukturen unterworfen, in der Familie wie auch in der Ehe. Im Alltagsleben der verheirateten Mascha ist dies nicht anders. Eines Tages wird sie des Mordes an ihren Mann angeklagt. Ob sie verurteilt wird, hängt einzig und allein von einem heuchlerischen Frömmler ab … Im Mittelpunkt dieses beeindruckenden Historiendramas – basierend auf Anton Tschechows Erzählung Weiber – steht die Rechtlosigkeit einer Frau in einer von Männern dominierten Gesellschaft. (Raimund Fritz)