Bernhard Wicki

DER BESUCH

Regie:
Bernhard Wicki
Jahr:
1964
Land:
US

Originaltitel:
THE VISIT
BUCH:
Ben Barzman, nach dem Bühnenstück Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt
KAMERA:
Armando Nannuzzi
MUSIK:
Hans-Martin Majewski
MIT:
Ingrid Bergman, Anthony Quinn, Paolo Stoppa, Hans-Christian Blech, Valentina Cortese

LÄNGE:
100 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Nachdem sie vor zwei Jahrzehnten mit Schimpf und Schande aus ihrer Heimatstadt gejagt wurde, kehrt die nunmehrige Millionärin Karla Zachanassian wieder zurück. Im Gegensatz zu ihr leiden die Bewohner unter finanziellen Sorgen – da kommt der zahlungskräftige Neuzugang gerade recht. Doch Karla will den Menschen nur unter einer Bedingung helfen: wenn man den Mann ermordet, der seinerzeit für ihre Vertreibung verantwortlich war … Als nicht ganz so »alte Dame« wie im Stück spielt Hollywoodstar Ingrid Bergman die Hauptrolle. Die Verjüngung ist nicht der einzige Eingriff in die Vorlage, welcher Wicki von Seiten der Produzenten aufgezwungen wurde und der sich darüber fast mit seinem langjährigen Freund Dürrenmatt zerstritten hätte. (Florian Widegger)