Österreich: Eine Komödie

CONTACT HIGH

Regie:
Michael Glawogger
Jahr:
2009
Land:
A/D/PL/L

BUCH:
Michael Ostrowski, Michael Glawogger
KAMERA:
Wolfgang Thaler
MIT:
Michael Ostrowski, Raimund Wallisch, Georg Friedrich, Detlev Buck, Hilde Dalik, Pia Hierzegger

LÄNGE:
95 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche/englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

»Next stop: Drogomyśl!« Teil zwei der Sex-Drugs-and-Rock’n’Roll-Trilogie des kongenialen Gespanns Ostrowski/Glawogger – nicht weniger als der lustigste österreichische Film der letzten Jahre. Zunächst geht es um nicht mehr als eine Tasche mit unbekanntem Inhalt, die ein Gangsterboss in Polen vergessen hat. Max, Hans, Schorschi und Harry machen sich auf die Reise nach Łódź, im Gepäck (respektive im Kofferraum von Schorschis Ford Mustang) jede Menge Rauschmittel. Als Max und Hans in den Genuss von Magic Mushrooms kommen, tanzen Menschen mit Hundeköpfen in der Disco und das Hotelzimmer schrumpft auf Miniaturgröße. Irre Situationskomik, detailversessene Ideen und ein Georg-Friedrich-Furioso … Kurzum: Ein Film zum Liebhaben – und Mitsingen: »You’re my contact when I’m high!« (Florian Widegger)