Film Noir Reloaded

BOMBSHELL – THE HEDY LAMARR STORY

Regie:
Alexandra Dean
Jahr:
2017
Land:
US

DEUTSCHER TITEL:
GENIALE GÖTTIN – DIE GESCHICHTE DER HEDY LAMARR
BUCH:
Alexandra Dean
KAMERA:
Buddy Squires, Alex Stikich
MUSIK:
Jeremy Bullock, Keegan DeWitt
MIT:
Hedy Lamarr, Mel Brooks, Nino Amareno, Charles Amirkhanian

LÄNGE:
88 min
FORMAT:
Farbe, DCP
englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Mit psychoanalytischem Kommentar von Jeanne Wolff Bernstein sowie Einführungen von Sonja Gassner und Frank Stern, anschließend Publikumsgespräch

Die unter anderem von Susan Sarandon produzierte Dokumentation zeigt, was die Schauspielerin Hedy Lamarr nach der Arbeit für die Hollywood-Studios während des Krieges beschäftigte: Gemeinsam mit dem amerikanischen Komponisten Georges Antheil entwickelte sie eine Technologie, die die Fernsteuerung für U-Boot-Torpedos hätte überlisten können, um die Übermacht der Nazis im Seekrieg zu brechen; eine Erfindung, die Grundlage der heutigen WLAN- und Bluetooth-Technik wurde. Mit bisher unveröffentlichten Interviews lässt der Film Hedy Lamarr selbst zu Wort kommen und zeichnet ein beeindruckendes Leben nach. (Frank Stern)