Gustav Deutsch im METRO Kinokulturhaus

Retrospektive & Kinostart

Anlässlich des Kinostarts von SO LEBEN WIR. BOTSCHAFTEN AN DIE FAMILIE, der zugleich auch „kick-off“ der Gustav Deutsch gewidmeten Retrospektive im Aprilprogramm des METRO Kinokulturhauses darstellt, fanden sich zahlreiche Gäste, Freunde und Wegbegleiter des Regisseurs ein. SO LEBEN WIR ist eine Auseinandersetzung mit dem weiten Themenfeld des „Home Movies“ und Gustav Deutsch montiert darin Material, das vom Anbeginn der Filmgeschichte bis ins Smartphone-Zeitalter reicht, zu einem bestechenden Bild- und Tonreigen. Ein großes Kapitel des Films besteht dabei aus Material, das vom Filmarchiv Austria für den Film zur Verfügung gestellt wurde. Im anschließenden Gespräch mit Florian Widegger (Filmarchiv Austria) erläutert Deutsch seine Vorgehensweise und gibt Einblicke in die Entstehung seiner Arbeit.

 

Die Gustav Deutsch gewidmete Retrospektive ist noch bis 15. April zu sehen, begleitend dazu läuft täglich SO LEBEN WIR. Gustav Deutsch ist am 6. und 7. April bei den Vorstellungen im METRO Kinokulturhaus anwesend.

Vorstellungen in Anwesenheit von Gustav Deutsch