Covid-19-Schutzmaßnahmen

Ihr Besuch im METRO Kinokulturhaus

Liebe Besucher_Innen, liebe Filmfreunde!

 

Wir freuen uns sehr, Sie nach der coronabedingten Betriebspause wieder im METRO Kinokulturhaus begrüßen zu dürfen.

 

Mit dem laufenden Spiel- und Ausstellungsbetrieb sind aktuell entsprechende Covid-19-Schutzmaßnahmen verbunden. So besteht für geschlossene Veranstaltungsräume sowie Kassa- und Wartebereiche bei Kundenkontakt eine behördlich angeordnete Maskenpflicht. Schutzmasken sind bei Bedarf an der Kassa erhältlich, ebenso werden Desinfektionsmittel bereitgestellt.

 

In diesem Zusammenhang machen wir auf folgende Punkte aufmerksam:

 

·      Das Kontingent an verfügbaren Tickets ist reduziert.
·      Im Historischen Saal werden die Plätze zugewiesen, daher kann der MNS nach Einnahme des Sitzplatzes abgenommen werden.
·      Essen und Trinken ist nur an den Tischen im Foyer erlaubt, nicht aber an der Theke der Kinobar.
·       Generell ist auf einen Abstand von mindestens einem Meter zu anderen Gästen zu achten. Von der Abstandsregel ausgenommen sind Gruppen, die einen gemeinsamen Haushalt teilen oder aus maximal vier Personen (plus Kinder) bestehen.
·       Türschnallen, Toiletten etc. werden regelmäßig desinfiziert.
·       Tickets können bar oder bargeldlos bezahlt werden. Die Karte wird bereits an der Kassa entwertet, am Kinoeingang wird lediglich visuell kontrolliert.
·       Um Menschenansammlungen zu vermeiden, ersuchen wir, nach Vorstellungsende den Saal durch die Notausgänge zu verlassen (in beiden Sälen jeweils auf der rechten Seite).
·       Den behördlichen Empfehlungen folgend, ist die Lüftung während der Vorführungen aktiviert (Frischluft, keine Umluft). Auch vor, zwischen und nach den Filmen werden die Säle intensiv gelüftet.
·       Unsere MitarbeiterInnen tragen (sofern nicht durch eine Plexiglaswand im Kassabereich abgeschirmt) durchgängig MNS oder Visier und wurden in Sachen Hygiene- und Abstandsregeln sorgfältig unterwiesen.

 

Selbstverständlich werden wir Sie über weitere Entwicklungen und damit einhergehende Änderungen laufend an dieser Stelle informieren.

 

Wir wünschen ein schönes Kinoerlebnis!

Ihr Filmarchiv-Team

 

(Stand 14. September 2020)