Theatrical release
 

SIE IST DER ANDERE BLICK

Ein Film von Christiana Perschon

3.5.–10.6.2019

FR 3.5.: In Anwesenheit von Christiana Perschon und den Protagonistinnen
Freier Eintritt für FAA-Clubmitglieder (mit Begleitung)
SO 5.5.: Jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorstellungen Filmgespräch mit Christiana Perschon in der begleitenden Ausstellung

Fünf Wiener Künstlerinnen, allesamt bereits seit mehreren Jahrzehnten aktiv, lädt Christiana Perschon in ihrem Porträt zum Dialog und zur Kollaboration in ihr Atelier. Die Protagonistinnen, die in ihrer Vorreiterinnenrolle die zeitgenössische Kunst und das Selbstverständnis von Künstlerinnen in der Gegenwart prägen, erzählen von Ambitionen, wirtschaftlichen Zwängen, Angepasstheit und Widerständigkeit gegen die vorherrschenden patriarchalen Gesellschaftsstrukturen. Mit ihren Stimmen und (frühen) Werken werden sie selbst zu Bildträgerinnen einer feministisch-künstlerischen Haltung. »Ein wunderbarer, ermutigender, poetischer Film«. (Artemisia) (red)


REGIE: Christiana Perschon
JAHR: 2018
LAND: A

BUCH: Christiana Perschon
KAMERA: Christiana Perschon, Patrick Wally
SCHNITT: Christiana Perschon
MIT: Renate Bertlmann, Linda Christanell, Iris Dostal, Lore Heuermann, Karin Mack, Margot Pilz

LÄNGE:  90 min
FORMAT: Farbe und s/w, DCP
FASSUNG: deutsche Originalfassung