Klaus Maria Brandauer

WHITE FANG

Director:
Randal Kleiser
Release Year:
1991
Country:
US

Deutscher Titel:
Wolfsblut
BUCH:
Jeanne Rosenberg, Nick Thiel, David Fallon, nach dem Roman von Jack London
KAMERA:
Tony Pierce-Roberts
MUSIK:
Basil Poledouris
MIT:
Klaus Maria Brandauer, Ethan Hawke, Seymour Cassel, Susan Hogan, James Remar

LÄNGE:
107 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung

»Ich wollte schon immer mal bei Disney spielen, und als ich die Rolle des Trappers angeboten bekam, griff ich einfach zu. Nennen wir es die Erfüllung eines Kindheitstraums.« Brandauer also im eisigen Alaska zu den Hochzeiten des Goldrauschs am Ende des 19. Jahrhunderts. Zusammen mit dem jungen Jack, der auf der Suche nach der Mine seines verstorbenen Vaters ist, freundet er sich mit dem Mischlingshund Wolfsblut an, der von Indianern aufgezogen und von skrupellosen Männern zu Tierkämpfen missbraucht wurde. Eine ganz und gar familienfreundliche Klassikerverfilmung. (Florian Widegger)