Elfi Mikesch

WAS SOLL’N WIR DENN MACHEN OHNE DEN TOD

Director:
Elfi Mikesch
Release Year:
1980
Country:
BRD

BUCH:
Elfi Mikesch
KAMERA:
Elfi Mikesch
MIT:
Frau Käthe, Frau Traute, Edith London, Barbara Gold, Steve Adamschewski

LÄNGE:
101 min
FORMAT:
Farbe und s/w, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
Restaurierte Fassung

»Wie wundervoll sind diese Wesen, die, was nicht deutbar, dennoch deuten, was nie geschrieben wurde, lesen, Verworrenes beherrschend binden und Wege noch im Ewig-Dunkeln finden.« Die letzten Worte aus Hofmannsthals Der Tor und der Tod, zitiert von der 70-jährigen Käthe, macht Elfi Mikesch zum Leitsatz ihres Films. Auf überaus poetische Weise hält sie Augenblicke in einem Altenheim in Hamburg-Altona fest und lässt von Lebensgeschichten erzählen, als wären es Traumreisen. Ein zärtliches Plädoyer für Liebe, menschliches Miteinander und Selbstbestimmung. (red)

Bild: © Deutsche Kinemathek