Schwarze Welle

W. R. – MISTERIJE ORGANIZMA

Director:
Dušan Makavejev
Release Year:
1971
Country:
YU/BRD

Deutscher Titel:
WR
BUCH:
Dušan Makavejev
KAMERA:
Aleksandar Petković, Predrag Popović
MUSIK:
Bojana Marijan
MIT:
Milena Dravić, Jagoda Kaloper, Ivica Vidović, Zoran Radmilović, Miodrag Andrić

LÄNGE:
84 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
serbokroatische Originalfassung mit englischen Untertiteln

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Makabre Komödie, Science-Fiction-Parodie, philosophischer Essay, politische Satire: das waren die Attribute, die dieses Werk zu einem Kultfilm werden ließen, angefeindet im eigenen Land, das der kürzlich verstorbene Regisseur 1973 verließ, um erst im Alter heimzukehren. Ausgehend von Leben und Theorie des Psychoanalytikers Wilhelm Reich, der die sexuelle Revolution als Voraussetzung für den wahren Sozialismus verstand, attackiert Makavejev autoritäre Strukturen. Die provokative Collage, die Wilhelm Reich im US-Exil zeigt, wo er ebenfalls angefeindet und inhaftiert wurde, rührt im zweiten Erzählstrang, einer fiktiven Story, an den Wunden, die das Korsett von Normen und Zwängen der freien Entfaltung von Sexualität zugefügt hat, und deutet die Verkrampfungen und Verirrungen auch politisch. (Helmut Pflügl)