V'20: Austrian Auteurs

UNSICHTBARE GEGNER

Director:
VALIE EXPORT
Release Year:
1977
Country:
A

BUCH:
Peter Weibel, VALIE EXPORT
KAMERA:
Wolfgang Simon
MIT:
Monika Helfer-Friedrich, Susanne Widl, Herbert Schmid, Eduard Neversal, Josef Plavec, Dominik Dusek, Peter Weibel, Helke Sander

LÄNGE:
110 min
FORMA:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
Restaurierte Fassung

UNSICHTBARE GEGNER wird als Sci-Fi-Verschwörungsthriller eingeführt, bewegt sich aber bald mehr entlang jener Recherchen, welche die Protagonistin in ihrem Lebensumfeld anstellt. Die Stadt, in der sie wohnt, rückt damit zwangsläufig auch in den Fokus des Films. Der Stadtraum ist bei EXPORT von Hierachien und Konflikten (zwischen den Geschlechtern und zwischen den Generationen), von jüngerer Geschichte und deren Verdrängung geprägt (ganz explizit geht es dabei auch um die Baugeschichte der Stadt – unter anderem werden das Wittgenstein-Haus im dritten Bezirk und dessen beinahe vollzogener Abriss angesprochen). Wo Patzak das Flamboyante, Verheißungsvolle sucht und sieht, betont EXPORT das Graue, Gleichförmige. (Isabella Reicher)