HEIMATFILM

THE SOUTHERNER

Director:
Jean Renoir
Release Year:
1945
Country:
US

Deutscher Titel:
DER MANN AUS DEM SÜDEN
BUCH:
Jean Renoir, Hugo Butler, William Faulkner (ucr.), nach dem Roman Hold Autumn in Your Hands von George Sessions Perry
KAMERA:
Lucien Andriot
MUSIK:
Werner Janssen
MIT:
Zachary Scott, Betty Field, Jay Gilpin, Beulah Bondi, J. Carroll Naish, Blanche Yurka, Norman Lloyd

LÄNGE:
92 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Sam Tucker, ein junger Baumwollpflanzer, übernimmt mit seiner Familie eine verwahrloste Farm mit einem Stück Land, das er kultivieren und auf dem er heimisch werden möchte. Mehr als einmal vernichten Dürre und Unwetter den größten Teil seiner Ernte. Jean Renoir, im amerikanischen Exil selbst fern der Heimat, reizte an dieser Geschichte, dass sie eben keine war, sondern vielmehr nur aus starken Eindrücken bestand: die Weite der Landschaft, die Reinheit der Gefühle des Helden, Hitze und Hunger. Das Drehbuch verfasste Renoir (nach Vorarbeiten von Hugo Butler) selbst, bei den Dialogen kam ihm William Faulkner zu Hilfe. »Das Land ist ein eigener Charakter in diesem Film«, so der Regisseur über THE SOUTHERNER, den einzigen Hollywoodfilm, den er ganz nach seinen Vorstellungen – mit noch weithin unbekannten Hauptdarstellern und on Location – realisieren konnte. (Michael Omasta)