Kino wie noch nie

THE GREAT DICTATOR

Director:
Charles Chaplin
Release Year:
1940
Country:
US

Deutscher Titel:
DER GROSSE DIKTATOR
BUCH:
Charles Chaplin
KAMERA:
Karl Struss, Roland Totheroh
MUSIK:
Meredith Willson
MIT:
Charles Chaplin, Paulette Goddard, Jack Oakie, Reginald Gardiner, Henry Daniell, Billy Gilbert, Maurice Moscovitch, Emma Dunn

LÄNGE:
120 min
FORMAT:
s/w, 35mm (Kopie aus der Sammlung des Österreichischen Filmmuseum)
FASSUNG:
englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

»Wir brauchen einen neuen Chaplin, der beweist, dass das Kino heutzutage nicht schweigt«, forderte Wolodymyr Selenskyj in seiner Videobotschaft zur Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes. Hätte er damals vom wahren Ausmaß des Holocaust gewusst, so Chaplin in seiner Autobiografie über seinen ersten Tonfilm, er hätte ihn nicht zustande gebracht, sich nicht lustig machen können über den mörderischen Wahnsinn der Nazis. Nie hätte ein Diktator so mit der Welt getanzt, ein jüdischer Friseur so zu den Menschen gesprochen. Nun tun sie es für alle Zeit: »Lasst uns kämpfen für die Freiheit … Im Namen der Demokratie – dafür lasst uns streiten!« (Silvia Breuss)