Filmland Rumänien

SECVENŢE

Director:
Alexandru Tatos
Release Year:
1982
Country:
RO

Englischer Titel:
SEQUENCES
BUCH:
Alexandru Tatos
KAMERA:
Florin Mihăilescu
MIT:
Mircea Diaconu, Luminiţa Gheorghiu, Constantin Drăgănescu, Ioana Manolescu, Lucian Pintilie, Alexandru Tatos

LÄNGE:
98 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
rumänische Originalfassung mit englischen Untertiteln

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Mit einer Einführung von Andrei Gorzo und Veronica Lazăr

Mit seiner aus dem Leben gegriffenen, »realistischen« Ästhetik stellt Alexandru Tatos einen wichtigen Bezugspunkt für die Filmemacher der rumänischen Neuen Welle dar. In SECVENŢE wandelt er auf den Spuren von Lucian Pintilies RECONSTITUIREA und erzählt in drei Episoden vom Dreh eines Films. Die Crew wird dabei ständig mit dem eigentlichen Leben konfrontiert, wodurch Tatos mit erstaunlicher Direktheit und subtilem Sinn für Humor auf Differenzen zwischen offiziellen Repräsentationen und inoffiziellen Tatsachen verweist. So hinterfragt SECVENŢE auch die Rolle des Künstlers im Kommunismus. (Patrick Holzapfel, Andrey Arnold)