Filmland Rumänien

RECONSTITUIREA

Director:
Lucian Pintilie
Release Year:
1970
Country:
RO

Englischer Titel:
RECONSTRUCTION
BUCH:
Lucian Pintilie, Horia Pătraşcu, nach Pătraşcus gleichnamigem Roman
KAMERA:
Sergiu Huzum
MUSIK:
Aureliu Ionescu
MIT:
George Constantin, Emil Botta, George Mihăiţă, Vladimir Găitan, Ernest Maftei, Ileana Popovici

LÄNGE:
100 min
FORMAT:
s/w, DCP
FASSUNG:
rumänische Originalfassung mit englischen Untertiteln

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Rumäniens herausragender moderner Film – und von erheblichem Einfluss auf alles, was danach kam. Basierend auf einem wahren Fall erzählt Lucian Pintilie von zwei Jugendlichen, die nach einer betrunkenen Schlägerei dazu verurteilt werden, einen Lehrfilm zu drehen, in dem vor den Gefahren des Alkohols gewarnt werden soll. Mit großem filmischen Einfallsreichtum schildert er, unter welch absurden Umständen diese Moralität entsteht. Das Prinzip der Rekonstruktion verkommt schnell zur Farce: Der Staatsapparat wird in seinem Übereifer bloßgestellt, Bikini-Mädchen und ein Fußballspiel lenken nicht nur die Verurteilten ab – und die allumfassende Hilflosigkeit wird immer deutlicher spürbar. Pintilie säte damit grundlegende Zweifel an medialer Vermittlung von Wirklichkeit – bis heute ein Kernmotiv des rumänischen Kinos. (Patrick Holzapfel, Andrey Arnold)