25 Jahre Amour Fou

PAS DE REPOS POUR LES BRAVES

Director:
Alain Guiraudie
Release Year:
2003
Country:
F/A

Deutscher Titel:
KEINE RUHE FÜR DIE HELDEN
BUCH:
Alain Guiraudie
KAMERA:
Antoine Héberlé
MUSIK:
Bruno Izarin, Jacques Mestres
MIT:
Thomas Suire, Thomas Blanchard, Laurent Soffiati, Vincent Martin, Pierre-Maurice Nouvel, Roger Guidone, Nicole Huc

LÄNGE:
107 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Der junge Basile hat von einem gespenstischen Wesen geträumt. Es gilt als Zeichen dafür, dass der nächste Schlaf auch sein letzter sein wird. Er erzählt Igor davon und erweckt seine Neugier. Unter dem Schlafentzug verändert sich sein Leben radikal und wird immer surrealer: Was ist noch Wirklichkeit und was ist Wachtraum? Die französische Provinz wird zu einem Ort voller Abenteuer, in denen Guiraudie einmal mehr vom Übergang zwischen Jugend und Erwachsenenalter erzählt – jener Zeit, in dem man seine Unbeschwertheit verliert und einen Sinn im Leben sucht. Michael Omasta: »Buñuel hätte seine Freude an diesem Film gehabt.« (Florian Widegger)