Frühlingskino

Local Artists

Director:
Diverse
Release Year:
2020–2021
Country:
Diverse



VOM ANKOMMEN:

REGIE:
Eric M. Weglehner
JAHR:
2021
LAND:
A

MIT:
Simon Morzé, Benita Martins, Phillipp Laabmayr

LÄNGE:
22 min
FORMAT:
Farbe, DCP
Fassung:
deutsche Originalfassung

SCHWEBEN.:

REGIE:
Julia Windischbauer/Elena Wolff
JAHR:
2021
LAND:
A/S

MIT:
Julia Windischbauer, Elena Wolff

LÄNGE:
24 min
FORMAT:
Farbe, DCP
Fassung:
deutsche Originalfassung

RUDERN:

REGIE:
Sophia Hochedlinger
JAHR:
2020
LAND:
A

MIT:
Annelie Straub, Levin Hofmann

LÄNGE:
35 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln

Gesamtlänge:
81 min
MI 16.6.: In Anwesenheit der FilmemacherInnen
In Kooperation mit Crossing Europe

Drei brandneue Kurzfilme made in Austria von jungen Filmschaffenden, die sich auf ganz unterschiedliche Weise Fragen nach Intimität und Identität annähern: VOM ANKOMMEN erzählt von der etwas eingefahrenen Beziehung zwischen Paul und Alena, auf die auch Pauls bester Freund David ein Auge geworfen hat. Zunächst versucht er zu vermitteln, vielleicht tun sich für ihn aber Möglichkeiten auf? SCHWEBEN. handelt von zwei ungleichen Schwestern, die sich nach dem Tod ihres Vaters nach langer Zeit wiedersehen. Erste Versuche der gemeinsamen Aussprache schlagen jedoch fehl … Annika und Leon wollen in RUDERN endlich die Revolution starten und die Welt verändern – nur wissen sie nicht wie. Ein »Wikihow« könnte Abhilfe schaffen, dazwischen prallen jedoch Welten aufeinander in diesem zärtlichen wie ironischen Film, wie gemacht für Millennials. (Florian Widegger)