Wim Wenders

LES BEAUX JOURS D’ARANJUEZ

Director:
Wim Wenders
Release Year:
2000
Country:
D/US

Deutscher Titel:
DIE SCHÖNEN TAGE VON ARANJUEZ
BUCH:
Wim Wenders, nach dem gleichnamigen Stück von Peter Handke
KAMERA:
Benoît Debie
MIT:
Reda Kateb, Sophie Semin, Jens Harzer, Nick Cave

LÄNGE:
97 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

3D-Fassung

»Eine Frau. Ein Mann. Ein Sommerdialog im Garten.« Vielleicht auch der Versuch eines Dialogs, denn die beiden reden nicht zu knapp aneinander vorbei. Möglich, dass sie sich schon länger kennen, vielleicht sogar mal ein Paar gewesen sind. Sie sprechen über das ewige Thema: die Beziehung zwischen Mann und Frau. Sie erzählt von ihren ersten sexuellen Erfahrungen, wovon er natürlich mehr wissen will. So entspinnt sich mit der Zeit ein überaus feinsinniges Gespräch. Irgendwann schaut Peter Handke als Gärtner vorbei, um die Hecken zu stutzen. Und später singt Nick Cave am Klavier: »Into my arms, o Lord, into my arms« … Selten hat man einen derart entspannten Sommerfilm gesehen, der sich zwar derselben 3D-Technik wie ein Blockbuster bedient, dazu aber die totale Antithese bildet. (Florian Widegger)