Geheimnisvolles Albanien

KAPEDANI

Director:
Muharrem Fejzo/Fehmi Hoshafi
Release Year:
1972
Country:
AL

Englischer Titel:
THE CAPTAIN
BUCH:
Skënder Plasari
KAMERA:
Ilia Terpini
MUSIK:
Tasim Hoshafi
MIT:
Albert Vërria, Nicolin Xhoja, Flora Mërtiti, Zagorka Shuke, Ismail Zhabjaku, Petro Duka, Lazër Filipi

LÄNGE:
95 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
albanische Originalfassung mit englischen Untertiteln

VORFILM:
NE FESTIVALIN E 11 TE KENGES
Englischer Titel:
THE 11TH SONG CONTEST
REGIE:
Donika Muçi
JAHR:
1973
LAND:
AL

LÄNGE:
10 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
albanische Originalfassung mit englischen Untertiteln

Zwischen 1968 und 1973 lag für kurze Zeit ein kleiner Hauch von Freiheit über dem Land. KAPEDANI, eine der wenigen albanischen Komödien, erzählt von einem früheren Partisanen, der inzwischen in die Jahre gekommen ist und bei einer Reise in die Hauptstadt gar nicht weiß, wie ihm geschieht. Besonders der Fortschritt, den die Frauen erreicht haben, ist ihm unbegreiflich. In der patriarchalen albanischen Gesellschaft ist die Gleichheit zwischen den Geschlechtern kein Thema. Freiheit wird auch im Vorfilm spürbar – nach dessen Dreharbeiten jedoch der Dirigent hingerichtet und fast alle Musiker festgenommen wurden. (Louise Burkart)