Katharina Copony

IL PALAZZO | MOGHEN PARIS – UND SIE ZIEHEN MIT

Director:
Katharina Copony
Release Year:
A/D/I | A
Country:
2006 | 2016



IL PALAZZO:

BUCH:
Katharina Copony
KAMERA:
Bernhard Keller

LÄNGE:
45 min
FORMA:
Farbe, DCP
FASSUNG:
italienische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

MOGHEN PARIS – UND SIE ZIEHEN MIT
BUCH:
Katharina Copony
KAMERA:
Stefan Neuberger, Katharina Copony

LÄNGE:
61 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche/sardinische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
In Anwesenheit von Katharina Copony

Katharina Coponys italienische Filme sind auf eigene Weise »ethnografisch«, aber nicht distanziert-beobachtend, sondern »mitten drinnen«. Der »Palazzo« ist ein ironisch benannter, von 8.000 Menschen bevölkerter riesiger Wohnblock namens Corviale an der Peripherie Roms. Vor der einst geplanten sozialen und architektonischen Utopie ist nicht viel übriggeblieben. Ein Film, in dem nicht nur die Menschen, sondern auch die Räume »sprechen«. In MOGHEN PARIS ziehen wir mit in einem archaisch anmutenden Karnevalsumzug in einem sardischen Dorf, der bis heute von Tourismus und Vermarktung verschont geblieben ist. Der Rausch, der die Teilnehmer erfasst, überträgt sich auch auf die Bilder, »aus denen heraus« (Copony) ein poetischer Text von Andreas L. Hofbauer spricht. (Andreas Ungerböck)