Joe May

HILDE WARREN UND DER TOD

Director:
Joe May
Release Year:
1917
Country:
D

BUCH:
Fritz Lang
KAMERA:
Curt Courant
MIT:
Mia May, Hans Mierendorff, Bruno Kastner, Georg John, Ernst Matray

LÄNGE:
55 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUG:
deutsche Zwischentitel
Mit Live-Musikbegleitung von Benedikt Vecsei (MO 18.2.) und Elaine Loebenstein (MI 27.2.)

Joe Mays Ehefrau Mia gibt eine bekannte Bühnenschauspielerin, die in ihrer Lebensbejahung nicht versteht, wie man den Tod herbeisehnen kann. Doch das Schicksal soll die starke Frau eines Besseren belehren. Sie verliebt sich in den Falschen, wird von ihm schwanger und erfährt, dass sich hinter der eleganten Fassade ihres Gatten ein Mörder verbirgt. Als auch das Kind Jahre später auf die schiefe Bahn gerät, sieht die Mutter nur einen Ausweg … (red)