Living Collection

Gegend

Director:
Diverse
Release Year:
1991–2018
Country:
Diverse



AM LAND:

REGIE:
Martin Anibas
JAHR:
1991
LAND:
A

LÄNGE:
1 min
FORMAT:
s/w, 16mm
FASSUNG:
ohne Dialog

-5°C 40% rF:

REGIE:
Simona Obholzer
JAHR:
2017
LAND:
A

LÄNGE:
7 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
ohne Dialog

O. T.:

REGIE:
Markus Scherer
JAHR:
2013
LAND:
A

LÄNGE:
4 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
ohne Dialog

SCHWENK:

REGIE:
Thomas Steiner
JAHR:
1998
LAND:
A

LÄNGE:
5 min
FORMAT:
Farbe, 16mm
FASSUNG:
stumm

TOUTES DIRECTIONS:

REGIE:
Billy Roisz/Dieter Kovacic
JAHR:
2017
LAND:
A

LÄNGE:
13 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
ohne Dialog

IM FREIEN:

REGIE:
Albert Sackl
JAHR:
2011
LAND:
A

LÄNGE:
23 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
stumm

IMPERIAL VALLEY (CULTIVATED RUN-OFF):

REGIE:
Lukas Marxt
JAHR:
2018
LAND:
A/D

LÄNGE:
14 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
ohne Dialog

Gesamtlänge:
67 min

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Mit einer Einführung von Gerald Weber

»Gegend« definiert geografisch das »gegenüberliegende Gebiet« – mit dieser physischen Trennung vom blickenden Subjekt ist dem Wort »Gegend« damit auch stets die Fremdheit eigen. Im experimentellen Film hat die Beschäftigung mit Landschaft in unterschiedlichsten ästhetischen Herangehensweisen Tradition. Auch in den vorliegenden Filmen wird mit kinematografischen Mitteln (ländliche) Gegend erschaffen, erfahren, konstruiert und dekonstruiert, oder wird die Landschaft mitunter zu Kulisse und Raum performativer Einschreibungen. Der bisweilen einsetzende (audio)visuelle Taumel ist dabei eine durchaus erwünschte Sinneserfahrung. (Gerald Weber)