Weiblich & Widerständig

FLICKORNA

Director:
Mai Zetterling
Release Year:
1968
Country:
S

Englischer Titel:
THE GIRLS
Deutscher Titel:
DIE MÄDCHEN
BUCH:
Mai Zetterling, David Hughes
KAMERA:
Rune Ericson
MUSIK:
Michael Hurd
MIT:
Bibi Andersson, Harriet Andersson, Gunnel Lindblom, Gunnar Björnstrand, Erland Josephson, Frank Sundström, Åke Lindström

LÄNGE:
100 min
FORMAT:
s/w, DCP
FASSUNG:
schwedische Originalfassung mit englischen Untertiteln
Restaurierte Fassung

Die drei Schauspielerinnen Liz, Marianne und Gunilla sind auf Tournee. Sie geben Lysistrata, den Klassiker, in dem sich die Frauen weigern, mit ihren Männern zu schlafen, um das Ende des Krieges zwischen Athen und Sparta zu erzwingen. Konfrontiert mit einer kritischen Betrachtung der Geschlechterverhältnisse, geraten sie in Zweifel über die eigenen bürgerlich-patriarchalen Lebensumstände … Mit der Vision einer Frauenkundgebung vor dem Theater ist in diesem überbordenden, überraschenden und hochkomplexen Film die spätere Frauenbewegung zum Greifen nahe. FLICKORNA – inhaltlich und ästhetisch seiner Zeit voraus – hatte zum Zeitpunkt seines Erscheinens nur wenig Erfolg. Schon lange aber gilt er als »eines der ersten und engagiertesten Werke des feministischen Films«. (Sabine Schöbel)