Johannes Mario Simmel

ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN

Director:
Géza von Radványi
Release Year:
1961
Country:
BRD/F

BUCH:
Paul Andréota, Jean Ferry, Henri Jeanson
KAMERA:
Friedl Behn-Grund, Göran Strindtberg
MUSIK:
Rolf Wilhelm
MIT O. W. Fischer, Eva Bartok, Senta Berger, Geneviève Cluny, Jean Richard, Werner Peters, Viktor de Kowa, Karl Schönböck, Werner Finck

LÄNGE:
102 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

»Wir Deutschen, liebe Kitty, können ein Wirtschaftswunder machen, aber keinen Salat!« So beginnt Simmels wohl bekanntester Roman, dessen Verfilmungen zu den erfolgreichsten deutschen Kinoproduktionen der 1960er-Jahre gehören. Im Zentrum: Lebemann Thomas Lieven, im September 1939 zur falschen Zeit am falschen Ort und alsbald Nazi-Agent wider Willen. Das hält ihn aber nicht davon ab, gleichzeitig für drei Geheimdienste zu spionieren, eine Frau nach der anderen nicht nur mit Kochkünsten zu verführen und – quasi nebenbei – ein kleines Imperium zu etablieren. (Florian Widegger)