Tribute to Joe D'Amato

ENDGAME – DAS LETZTE SPIEL MIT DEM TOD

Director:
Steve Benson (i. e. Joe D’Amato)
Release Year:
1983
Country:
I

Originaltitel:
ENDGAME – BRONX LOTTA FINALE
BUCH:
Steve Benson (i. e. Joe D’Amato), Aldo Florio
KAMERA:
Federico Slonisco (i. e. D’Amato)
MUSIK:
Carlo Maria Cordio
MIT:
Al Cliver, Moira Chen (i. e. Laura Gemser), George Eastman, Hal Yamanouchi, Gus Stone (i. e. Gabriele Tinti), Gordon Mitchell

LÄNGE:
97 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Mit einer Einführung von Florian Widegger

Kaum waren die Barbaren »in«, donnerten mit MAD MAX oder DIE KLAPPERSCHLANGE schon ihre Nachfolger über die Leinwände. Düstere Endzeit-Action war gefragt – und ENDGAME Joe D’Amatos Antwort. Ein Atomkrieg hat die Erde weitgehend zerstört und die Menschheit großteils dahingerafft. So weit, so mahnend. Gnadenlose Militärs regieren in den Städten, die wenigen Überlebenden machen Jagd auf Mutanten und werden dabei von Fernsehkameras begleitet, denn brutale Spielshows, in denen moderne Gladiatoren gegeneinander antreten, sind das neue Opium fürs Volk. ENDGAME entpuppt sich als echte Wundertüte: fragwürdig in manchem Ausstattungsdetail, aber stets mit Schmackes und Pep inszeniert. (Florian Widegger)