Bernhard Wicki

DIE GRÜNSTEIN-VARIANTE

Director:
Bernhard Wicki
Release Year:
1984
Country:
BRD

BUCH:
Bernhard Wicki, Wolfgang Kohlhaase, nach seinem Hörspiel
KAMERA:
Edward Kłosiński
MUSIK:
Günther Fischer
MIT:
Fred Düren, Klaus Schwarzkopf, Jörg Gudzuhn, Rolf Ludwig, Rolf Hoppe, Arno Wyzniewski

LÄNGE:
110 min
FORMAT:
Farbe, 16mm
FASSUNG:
deut-sche Originalfassung mit englischen Untertiteln

Drei Gefangene – ein Deutscher, ein Grieche und ein Jude – kommen sich kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in einem Pariser Gefängnis näher. Ihre erste und letzte Gemeinsamkeit ist ein Schachspiel mit selbstgefertigten Figuren, über das sie ins Gespräch kommen und über ihr Leben räsonieren … »Was mich als Regisseur an diesem Stoff gereizt hat, ist die Frage, ob ich es schaffe, das Zuschauer-Interesse an drei Männern in einer Zelle – mit nur wenigen kurzen Ausflügen – über 90 Minuten wach zu halten, ihre Inside-Stories über Gesichter, Dialoge und Kamerabewegungen auf engem Raum zu erzählen, sie visuell zu machen und in Film umzusetzen.« (red)