Wim Wenders

DER STAND DER DINGE

Director:
Wim Wenders
Release Year:
1982
Country:
BRD/US/P

BUCH:
Wim Wenders, Robert Kramer
KAMERA:
Henri Alekan, Fred Murphy
MUSIK:
Jürgen Knieper
MIT:
Patrick Bauchau, Isabelle Weingarten, Viva Auder, Samuel Fuller, Artur Semedo, Francisco Baiao, Roger Corman

LÄNGE:
121 min
FORMAT:
Farbe und s/w, DCP
FASSUNG:
englische/französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Restaurierte Fassung

Ein Filmteam dreht an der westlichsten Spitze Europas einen Science-Fiction, bis plötzlich kein Material mehr da ist und die Arbeiten ins Stocken geraten. Da niemand den Produzenten in Amerika erreicht, beginnt eine Zeit des Wartens, bis Regisseur Friedrich sich entnervt auf den Weg nach L. A. macht, um nach dem Rechten zu sehen … Der Film reflektiert über die Unterschiede des Filmemachens in Amerika und Europa. DER STAND DER DINGE, in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet, ist eine höchst persönliche (und wenig optimistische) Reflexion über Kino, Filmemachen und das Leben. (Florian Widegger)