Höhenfeuer

DAS BOOT IST VOLL

Director:
Markus Imhoof
Release Year:
1981
Country:
CH

BUCH:
Markus Imhoof
KAMERA:
Hans Liechti
MIT:
Tina Engel, Hans Diehl, Martin Walz, Curt Bois, Ilse Bahrs

LÄNGE:
100 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
schweizerdeutsche Originalfassung mit deutschen Untertiteln

1942 gelingt einer kleinen Gruppe die Flucht aus einem deutschen Transportzug in die Schweiz und findet Unterschlupf auf einem Bauernhof. Doch die Zuflucht ist trügerisch: Zum einen, weil die Schweiz ihre Flüchtlingspolitik verschärft, zum anderen, weil auch die Bauern selbst nur halbherzig helfen und sie sogleich an die Behörden verraten. Aus der Not heraus bildet sich aus der verängstigten Truppe eine Familie mit Großvater und Kindern, um vielleicht trotzdem eine Chance zu haben. Kann die Mitmenschlichkeit neben den Paragrafen bestehen? Mit dem verklärten Selbstbild der Schweiz als sicherer Hafen für jene, die aus Nazideutschland vertrieben wurden, räumt dieser Film gehörig auf und ist dabei in Bezug auf die restriktive Haltung des Landes angesichts heutiger Fluchtbewegungen erstaunlich aktuell geblieben. (Florian Widegger)