Cinema Royal

CORSAGE

Director:
Marie Kreutzer
Release Year:
2022
Country:
A/D/F/L

BUCH:
Marie Kreutzer
KAMERA:
Judith Kaufmann
MUSIK:
Camille
MIT:
Vicky Krieps, Florian Teichtmeister, Katharina Lorenz, Jeanne Werner, Alma Hasun, Manuel Rubey

LÄNGE:
113 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
SO 18.12.: In Anwesenheit von Marie Kreutzer
MI 18.1.: In Kooperation mit dem Diskollektiv Filmkuratierungsverein: Trouble Feature mit Überraschungsfilm und anschließender Diskussion

Gehorchen, schweigen und gut aussehen – mehr sieht das Zeremoniell für die Kaiserin nicht vor. Um diesen Regeln zu entsprechen, unterwirft sich die eben 40 Jahre alt gewordene Elisabeth einem strengen Diätplan und betreibt exzessiv Sport. Sie ist Ikone und Idol gleichermaßen und weiß, dass ihre Zeit langsam abläuft. Andererseits hungert sie nach Wissen und dürstet nach dem Geschmack des Lebens: Sie will ausbrechen aus dem engen Korsett, das der Hof für sie vorsieht. Untrennbar gehört der Sisi-Mythos zu Österreich, doch selten wurde er so gegen den Strich gebürstet wie hier. Statt die Vergangenheit zu beschwören, betont Marie Kreutzer in ihrem Film das Zeitlose. CORSAGE ist das Porträt einer eigenwilligen, widerständigen Frau, die sich gegen die in sie gesetzten Erwartungen stellt. (Florian Widegger)