Von der UFA zur Neo-UFA

COMEDIAN HARMONISTS

Director:
Joseph Vilsmaier
Release Year:
1997
Country:
D/A

BUCH:
Klaus Richter
KAMERA:
Joseph Vilsmaier
MUSIK:
Harald Kloser
MIT:
Ulrich Noethen, Ben Becker, Heino Ferch, Max Tidof, Kai Wiesinger, Heinrich Schafmeister, Meret Becker, Katja Riemann, Dana Vávrová

LÄNGE:
130 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Dates

Keine aktuellen Termine vorhanden

Mit einer Einführung von Klaus Davidowicz, anschließend Publikumsgespräch

Ein typisches Beispiel für die weichgespülte Darstellung der Schoa im deutschen Gegenwartsfilm: Die Konflikte zwischen den jüdischen und nichtjüdischen Mitgliedern der berühmten Musikgruppe zur Zeit der Machtergreifung der Nationalsozialisten werden für eine idealisierte deutsch-jüdische Vergangenheit geglättet und hübsch poliert. Dennoch hagelte es Filmpreise, COMEDIAN HARMONISTS wurde zu einem gigantischen Erfolg und bahnte den Weg für weitere Arbeiten in diesem Stil. Filme wie diese, so unterhaltsam sie auch sein mögen, sind ein gefährlicher Flirt mit der Vergangenheit, in dem Erinnerung zu einem Mittel wird, um zu vergessen. (Klaus Davidowicz)