Kinder Kino Klassiker

ASCHENPUTTEL

Director:
Karin Brandauer
Release Year:
1989
Country:
BRD/F/E/ČSSR

BUCH:
Michael Schulz, nach dem Märchen der Brüder Grimm
KAMERA:
Helmut Pirnat
MUSIK:
Christian Brandauer, Natascha Willheim
MIT:
Petra Vigna, Claudia Knichel, Roswitha Schreiner, Krista Stadler, Stephan Meyer-Kohlhoff, Jean-Marc Bory, Lord Franz Drago

Länge:
92 min
Format:
Farbe, 35mm
Fassung:
Originalfassung

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

SA 5.5.: In Anwesenheit von Krista Stadler.

Nach dem Tod der Mutter lebt Aschenputtel glücklich bei ihrem Vater. Als dieser nochmals heiratet, ist das Familienglück getrübt, denn die neue Stiefmutter und deren zwei Töchter schikanieren das Mädchen und lassen es wie eine Sklavin für sich arbeiten. Als der Sohn des Königs alle jungen Frauen zu einem Ball auf sein Schloss einlädt, möchte auch Aschenputtel daran teilnehmen. Doch die Stiefmutter ist dagegen … ASCHENPUTTEL zählt zu den bekanntesten Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm. Im Gegensatz zur Vorlage, in der die Unterschiede zwischen Gut und Böse eindeutig sind, zeigt Regisseurin Brandauer hier den Reifungsprozess eines Mädchens auf dem hürdenreichen Weg in die Pubertät mit all ihren Reibungsflächen gegenüber den Erwachsenen. Eine gelungene Neuinterpretation der Märchenfiguren, der Film ist Teil der Karin Brandauer gewidmeten Retrospektive. (Raimund Fritz)